Der Hachenburger Zauberwald hat neue Bewohner

Das Kreativprojekt „Zauberwald“ hat neue Bewohner bekommen.

Bereits im Sommer 2020 begannen die Teilnehmenden der Projekte „Fit für den Job“, „Frauen Aktiv in die Zukunft – Deine Chance“ und „Perspektiven eröffnen“ mit dem phantasievollen und kreativen Projekt Zauberwald bei der Rothbach-Grotte in Hachenburg.

Durch den Europäischen Sozialfonds werden die Projekte „Frauen Aktiv in die Zukunft – Deine Chance“, „Fit für den Job“ und „Perspektiven eröffnen“ in Kooperation mit dem Jobcenter Westerwald im Institut für Bildung und Beruf in Hachenburg durchgeführt.

Das oberste Ziel der Maßnahmen des IBB ist die berufliche Qualifikation der Teilnehmenden.

Maßnahmenübergreifende Projekte bilden eine sinnvolle Möglichkeit, um die Teilnehmenden in verschiedenen Kernkompetenzen, sowohl im praktischen wie auch theoretischen Bereich, zu fördern und zu stärken.

Sie tragen überdies dazu bei, die Selbstwirksamkeit der Teilnehmenden zu erhöhen und so deren beruflichem Ziel näher zu kommen.

Persönliche und berufliche Fertig- und Fähigkeiten, wie auch Eigenverantwortung und weitere soziale Kompetenzen werden gefestigt und weiter ausgebildet. Bei dem Projekt Zauberwald werden insbesondere Planungs- und Organisationsfähigkeiten, Kreativität und Einfallsreichtum, Teamwork sowie berufliche Anlagen im Fachbereich Holz-Farbe-Raum und Metall weiter qualifiziert.

Besonders erwähnenswert ist, dass im Zuge der Nachhaltigkeit und des ökologischen Bewusstseins die Teilnehmenden aus den verschiedensten Resten diverser Werkstoffe kreative Arbeiten fortsetzen. Natürlich aus Materialien die unsere Umwelt nicht „stören“.

Mit Beginn des Sommers, zogen in den Zauberwald Hachenburg weitere Wald- und Phantasiewesen ein, die große und kleine Waldbesucher zum Träumen einladen. Auch während des Lockdowns haben die Teilnehmenden im Rahmen von Einzelterminen mit viel Herzblut, Tatendrang, Kreativität und Freude weitere kleine und große Zauberwesen erschaffen. Nun bereichern weitere neue phantasievolle Figuren und Gefährte den Zauberwald Hachenburg. Ein Besuch wird sich sicherlich lohnen. Viel Spaß beim Eintauchen in eine kleine Zauberwelt wünschen die Teilnehmenden der Maßnahmen des IBB.